.

Meine Daten

E-Mail
Kennwort:
»
Noch kein Konto?
 
Sie haben noch keine Buchung getätigt.
  • NEWS


    Signal-Service Gratis-Monat 

    Abonnieren Sie unseren Signal-Service und erhalten den ersten Monat gratis. Angebot gültig bis 31.12.2022

    Anmelden



    Coaching Strategie M 118







    Leseprobe unseres Outperformer-Börsenbriefs (aktuell nicht in unserem Programm)

    Börsenbrief
     




  • fit to trade | Signal-Service / Coaching M 118

  • Unsere neuste Analyse vom 08.01.2022 ist auf boersen-loewen.de erschienen:

    Wann übernehmen die Bären im Dow Jones? Weitere Aussichten nach Handelsstrategie M 118


    Rückblick:
    Nach einer Handelsspanne von knapp 8000 Punkten im vergangenen Jahr schloss der amerikanische Leitindex am 31.12.22 in der Mitte dieser Range.

    Aktuelle Situation:
    Aktuell notiert der Dow mit der Schlussglocke vom Freitag bei 33619.5 Punkten und konnte mit diesem Kurs aus einer tagelangen Seitwärtsbewegung leicht ausbrechen.

    Weitere Aussichten nach M 118:
    Zunächst sind alle Handelsziele auf der Short- und der Long-Seite geschlossen. Sinnvolle Handelsmöglichkeiten sollten sich in der neuen Woche dennoch ergeben. Bei einem weiteren Anstieg bis 33989 Punkte, sollte der Dow Jones zumindest kurzfristig an diesem Kurs-Level abverkauft werden. Stellt sich der Widerstandsbereich bei 34000 Punkten in den nächsten Tagen zudem als Umkehr heraus, rechnen wir im ersten Quartal mit einem Abverkauf im Dow Jones bis 32008 Punkte. Darunter stellen dann die beiden Kurs-Level bei 31784 und 31505 erste Umkehrbereiche dar, die den Dow wieder nach oben drehen lassen.
    Für den morgigen Montag ist zunächst ein erster Rücklauf bis 33403 Punkte denkbar. Diese Unterstützung ist dann für den weiteren Tagesverlauf und auch die nächsten Tage entscheidend. Hält ein etwaiger Test dieser Unterstützung, bietet sich hier die Chance für Bullen, das Ruder nochmals bis zum besagten starken Widerstand bei 33989 Punkten zu übernehmen.

    Zusammenfassung:
    • Keine offenen Kursziele
    • Unterstützungen: 33403 / 33243 / 32971
    • Widerstände: 33696 / 33989 / 34352
    • Abverkauf zu 32008 wahrscheinlich, sofern 34000 Punkte nicht nachhaltig durchbrochen werden


  • weitere Aussichten nach M 118

  • Hier das Video zu unserem Webinar-Beitrag bei "Bulle & Bär im Visier Teil 7" vom 17.11.2022 in Kooperation mit WH Selfinvest

    Die beiden offenen Ziele, die wir im letzten Teil, dem Live-Handel, in Aussicht gestellt hatten

    • 34.367 Punkte im Dow Jones (Minute 40:31)
    • 1,05179 im EUR/USD (Minute 45:56)
    wurden nach dem Webinar innerhalb weniger Tage erreicht!


  • Ziel im Dow Jones (34.367 Punkte) am 25.11. exakt erreicht!
    Ziel bei EUR/USD (1,05179) am 01.12. ebenfalls exakt erreicht!

  • Sie wollen den Erfolg an der Börse selbst in die Hand nehmen und ihn an einer empirisch nachvollziehbaren Strategie ausrichten? fit to trade bietet Ihnen hierzu die passenden Möglichkeiten!

    Unsere Angebote 

    Signal-Service
    • Signale über Telegram Kanal direkt auf Ihr Handy.
    • Bequeme Ordereingabe und Chance Risiko Verhälntnis von meist mindestens 2:1 pro Transaktion bei positiver Gewinnerwartung des gehandelten Setups.
    • Kapitalschutz durch Stopp-Order und Gewinnsicherung durch Trailing-Order.
    • Klare und leicht umsetzbare Signale bei Dax und Dow Jones. 
    • Betreuung zusätzlich durch Telegram-Info-Kanal, Video-Analysen und  Webinar Meetings mit Live-Handel.


    Coaching M 118
    • Handelsstrategie nach empirischen Auswertungen mit sehr hoher Treffergenauigkeit.
    • Objektive Trading-Methode, die bei disziplinierter Anwendung sowohl im kurzfristigen Handel als auch im mittelfristigen Positionshandel herausragende Ergebnisse erzielt.
    • Konkrete Einstiege, Stopps und exakte Zielangaben mit positiver Gewinnerwartung.
    • Anwendbar auf alle handelbaren Produkte und auf alle Zeitebenen.
    • Komplette Unabhängigkeit von äußeren Meinungsbildern.