.

Meine Daten

E-Mail
Kennwort:
»
 
Sie haben noch keine Buchung getätigt.
  • fit to trade | Über uns

    Beim Handel an der Börse suchen Menschen unbewusst nach mathematischen Zusammenhängen, die ihnen helfen, zum richtigen Zeitpunkt zu kaufen oder zu verkaufen. Ohne eine empirisch ausgewertete Strategie sind Trader, auch wenn sie im sonstigen Leben durchaus sehr erfolgreich sind, anfällig dafür, verlustreiche Positionen in der Hoffnung auf einen späteren Gewinn zu halten oder ertragreiche Positionen vorschnell zu verkaufen. Die Handelsstrategie M118 liefert klare Empfehlungen für Einstiegs- und Ausstiegspunkte. Sie basiert auf langjährig erprobten mathematischen Modellen und kombiniert sie mit Anleitungen für die Bewahrung mentaler Stärke auch in kritischen Phasen. Beide, Mathematik und Mentalcoaching, zielen dabei auf langfristigen Erfolg: profitables Trading und gesundes Nervenkostüm!


  • fit to trade | Philosophie



    Die Philosophie der fit to trade ist die Macht der Einfachheit.

    Das Ergebnis unserer empirischen Erfassung und Analyse des Verhaltens der Marktteilnehmer ist das Verstehen der Funktionsweise der Märkte. Hieraus haben wir über viele Jahre unsere Handelsstrategie entwickelt, die unabhängig von den Handelsprodukten und der Zeitebenen zuverlässig Einstiegs- und Ausstiegspunkte für den Handel generiert. Neben den Funktionsweisen der Märkte wissen wir aber auch um die enorme Bedeutung mentaler Stärke. So ist das Mentalcoaching eine unabdingbare Säule für das Gesamtgebilde des erfolgreichen Handelns.

    Aus der Erkenntnis der Bedeutung des Mentalen lassen sich die Hauptfehlerquellen des größten Teils der Trader erkennen. Diese sind das Halten verlustreicher Positionen und das schnelle Verkaufen gewinnbringender Positionen. Verluste sind massive Störungen des kognitiven Gleichgewichts. Solange eine Verlustposition behalten wird, bleibt die Hoffnung auf einen späteren Gewinn. Wird diese verkauft, kippt das kognitive Gleichgewicht. Dies ist der Grund dafür, eine verlustreiche Position zu lange halten zu wollen.

    Gewinnbringende Positionen hingegen lösen die Angst beim Trader aus, das gewonnene Geld wieder zu verlieren. Dies führt zu der unbewussten Reaktion, die gewinnbringende Position verkaufen zu wollen, um seine innere Balance zu erhalten.

    Auf diesen Erkenntnissen basieren die Themen unserer Coachings.

    Wir helfen Ihnen, den Anforderungen an einen gewinnbringenden Börsenhandel gerecht zu werden!


  • Dagmar Arnold – Coaching

    Dagmar Arnold – Mentalcoaching
    1976
    1997–2001
    2001–2005

    1997–2000

    2000–2008

    2003–2008


    2002–2009
    2007–heute
    seit 2013

    geboren in Bensheim
    Magisterstudium Soziologie und Pädagogik an der Universität Mainz
    Studium der Diplomsportwissenschaften an der Universität Mainz, Schwerpunkt Prävention/Rehabilitation
    Arbeit als Sporttherapeutin an der Klinik "Schloß Falkenhof", Fachklinik für Abhängigkeitserkrankungen in Bensheim
    Referentin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) im Bereich "Suchtprävention im Sportverein"
    Aufklärungsarbeit im Bereich Sucht und Drogen an Schulen in Zusammenarbeit mit Dr. Harald Schmid (Agentur für Sport und Kommunikation)
    Freiberufliche Tätigkeit als Sport-/ Bewegungstherapeutin
    Mentalcoach für Börsentrader
    Diplom Stress- und Mentalcoach (IST)

    >> Kontakt  |